News

09.12.16 16:25 - Sport ist grenzenlos - Von:  Hockey-United

Das Sport nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ist, sondern auch territoriale Grenzen überwinden kann, zeigt über Jahre ein regionales Sportprojekt im Hockey (Eis-und Inlinehockey) www.hockey-united.eu. Dabei verbindet es Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene aus Deutschland und dem tschechischen "Schluckenauer Zipfel" miteinander. Im Vordergrund steht dabei ein freundschaftliches Miteinander im Sport aber auch in der Kultur um somit einen gemeinsamen regelmäßigen Trainings-und Wettkampfbetrieb aufzubauen. Ein Abbauen der Sprachbariere ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Somit entwickelte sich in den letzten Jahren aufgrund eines europäischen Förderprogramms "Ziel 3" eine Struktur die unbedingt noch weiter entwickelt werden sollte, vorallem um dem schneearmen Wintern der letzten Jahre eine sportliche Alternative zu bieten. Die zwei Eishallen in Varnsdorf und Rumburk bieten dabei eine gute Möglichkeit des sportlichen "Kräftemessens". Auf deutscher Seite sind es Geising, Jonsdorf und Dresden die leider schon etwas weiter entfernt und meistens auch überfüllt sind. Somit hoffen alle Beteiligten auf eine weitere gemeinsame sowie erfolgreiche Zukunft und ein grenzenloses sportliches Miteinander. Das Projekt mit den Partnern Sebnitz und Dolni Poustevna wird seit acht Jahren fortgeführt. Es ist bereits der dritte geförderte Zeitraum, der jetzt von Oktober 2016 bis Juni 2017 geht. Gefördert wird das Projekt aus dem EU-Fonds "Regionale Entwicklung" der Region Elbe-Labe. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 9300 Euro, gefördert werden 7900 Euro.